Themenabend "Der reformiert-apostolische Gemeindebund - Zwischen Ausschluss und Versöhnung"

Wann

Di., 07.02.2017 19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeinde Merseburg
Gerichtsrain 11
06217 Merseburg

Ansprechpartner

Müller-Bahr, Sebastian
sebastian@mueller-bahr.de
Mobil +49 177 7005606

Themenabend in Merseburg zur Geschichte des reformiert-apostolischen Gemeindebundes (RAG) sowie das Verhältnis zwischen der Neuapostolischen Kirche (NAK) und den reformiert-apostolischen Gemeinden.

Mit Kurzreferat zur geschichtlichen Entwicklung des RAG durch Sebastian Müller-Bahr und anschließendem Gesprächskreis, unter anderem mit Prof. Dr. Helmut Obst, Apostel Gert Loose (RAG) und Apostel i.R. Gerald Bimberg (NAK) über die Entwicklungen der Beziehung der beiden Kirchen, die aktuelle Situation sowie über theologische Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Eine kleine Ausstellung zur Geschichte des RAG und die Möglichkeit für Gespräche runden den Themenabend ab.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Zur Sache:

Am 11. März 2017 findet in der apostolischen Gemeinde Greiz die Feierstunde zur Unterzeichnung der Versöhnungserklärung zuwischen den ehemaligen Gemeinden des reformiert-apostolischen Gemeindebundes und der Neuapostolischen Kirche statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Quelle: Kirchenbezirk Leipzig