Frühlingsausflug des Leipziger Seniorenchors

Der Ausflug des Leipziger Seniorenchors führte die Sängerinnen und Sänger ins Leipziger Umland.

Um den Frühling auch musikalisch einzuläuten, trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Leipziger Seniorenchores am Dienstag, 31. März 2009 auf dem Schlobachshof. Nach klangvollen Frühlingsliedern aus den Kehlen der Senioren wurden die Stimmen kräftig geölt:

mit köstlichem hauseigenen Konditoren-Kuchen und frischem Kaffee. Manche Begebenheiten aus alter und heutiger Zeit wurden dabei ausgetauscht. Nach weiteren vokalen Frühlingsgrüßen ging es hinaus in die sonnige und erblühende Natur, vorbei an den vielen Stallungen.

Dabei schaute auch die Pferde-Seniorin "Almea" über die Schultern.

Zwar bietet das beliebte Ausflugsziel Schlobachshof mitten im Leipziger Auenwald für diverse "Berittene" allen Service, doch die über dreißig Geschwister erwanderten festen Schrittes mit sachkundiger Führung selbst das Unterholz bis zur Weißen Elster und erspürten dabei ersten Bärlauch-Duft.

Zum abendlichen Abschluss gab es noch, von der Chefin Birgit Stanuschewski zur Wegzehrung gereichte Köstlichkeiten aus hofeigener Schlachtung.