Einladung zum 7. Chorfest in Wurzen

Zum 7. Chorfest des Wurzener Frauenchores e.V. hatte auch der Gemeindechor der neuapostolischen Gemeinde Wurzen eine Einladung erhalten.

Seit nunmehr sieben Jahren findet auf Initiative des Wurzener Frauenchores e.V. im Juni ein Chorfest statt. Dazu werden mehrere Chöre eingeladen. Dieses Jahr erhielt der Chor der neuapostolischen Gemeinde Wurzen, der erstmals im Jahr 2005 aufgetreten war, wieder eine Einladung. Gern wurde diese angenommen, war es doch eine Möglichkeit, unsere Kirche nach außen zu öffnen und ein Stück bekannter zu machen.

Nun begann für uns Sänger eine intensive, freudige Vorbereitung. Diesmal wollten wir mit "unserem" Liedgut überzeugen und unser ersterTitel "Singen macht Spaß, singen tut gut..." hat uns immer die rechte Motivation bereitet.Neben den anderen geladenen Chören, jeweils einem Frauen-, Männer- und gemischten Chor, sahen wir unserem Auftritt, der auch durch dieörtlichen Medien publik gemacht wurde, gespannt entgegen.

Am Sonntagnachmittag trafen sich alle Sänger in unserer Kirche. Von dort gingen sie gemeinsam nach Gebet und Einsingen zum Schlossplatz,der gut zu Fuß zu erreichen ist.Freudig reihten wir uns in die Chorgemeinschaften mit ein. Das zahlreich erschienene Publikum konnte zwei Stunden abwechslungsreichenChorgesang erleben. Die Genres reichten von traditionellen deutschen Volksliedern, über internationale und kirchliche Weisen, Gospelklängeund Chorbearbeitungen von alten Schlagern.

Mit Gottes Hilfe sind unsere Vorträge gut gelungen und haben das Publikum erreicht. Wir konnten mit unseren musikalischen Fähigkeitenüberzeugen und ein Stück Glaubensüberzeugung in die Runde tragen.